Do 13.02. 10:40

Favorit Buch

Das Monster

von Madame Nielsen

Herbst 1993: Ein junger Mann landet am Flughafen von New York, um sich als Praktikant einem Performance-Kollektiv anzuschließen. Er hat die „Wooster Group“ um den charismatischen Willem Defoe in seiner Heimatstadt gesehen, und ist wie elektrisiert...

Das Monster von Madame Nielsen
Das Monster von Madame Nielsen | © Kiepenheuer & Witsch

Geld hat der Mann kaum, seine wenigen Habseligkeiten trägt er in einem Rucksack, darunter ein kleines Notizbuch mit Adressen von Leuten, die angeblich unkompliziert Gäste bei sich aufnehmen. Auf gut Glück wählt er eine der Nummern und landet in einem Alptraum, aus dem es kein Entrinnen gibt.

„Das Monster“ heißt der neue Roman der dänischen Multi-Künstlerin Madame Nielsen. Gesa Ufer hat das Buch gelesen.

Das Monster von Madame Nielsen
Kiepenheuer & Witsch
Download (mp3, 7 MB)