Favorit Buch

Ástas Geschichte

von Jón Kalman Stefánsson

Der isländische Autor Jón Kalman Stefansson gilt seit einigen Jahren als Geheimtipp für den Literaturnobelpreis – sind seine Bücher doch voller poetischer Kraft, erzählerischer Raffinesse und großem Mitgefühl für menschliches Leid. 

Ástas Geschichte von Jón Kalman Stefánsson
Ástas Geschichte von Jón Kalman Stefánsson | © Piper

Nun ist sein neuer Roman erschienen: „Ástas Geschichte“, der von einer jungen Isländerin handelt, die an der Suche nach Liebe und Glück im Leben verzweifelt. Und von der Möglichkeit, eine solche Geschichte überhaupt noch zu erzählen.

Unser Literaturagent Thomas Böhm hat Jón Kalmans möglicherweise unmögliches Buch für uns gelesen.