Favorit Buch

"Vernon Subutex 1"

Als literarische Sensation, großer Gesellschaftsroman und rasiermesserscharfes Porträt eines Verlierers wurde "Das Leben des Vernon Subutex" gefeiert. Darin erzählt die französische Autorin Virginie Despentes die Geschichte des Pariser Plattenhändlers Vernon Subutex, der alles verliert. Seinen Job, seine Wohnung, seine Freunde.

Vernon Subutex 1 von Luz
Vernon Subutex 1 von Luz | © Reprodukt

Die Roman-Trilogie hat nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland viele Fans. Die sich jetzt freuen dürfen, dass der erste Teil des Romans jetzt als Comic erscheint.

Gezeichnet vom französischen Karikaturisten und Comiczeichner Luz, der lange für die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" gearbeitet hat und dem Terroranschlag vom Januar 2015 nur entging, weil er an dem Morgen verschlafen hatte. Literaturagentin Marie Kaiser hat den Comic "Vernon Subutex" von Luz gelesen.