Favorit Buch

"Als Deutschland erstmals einig wurde" von Bruno Preisendörfer

Bruno Preisendörfers Bücher zeigen deutsche Geschichte auf eine besondere Art: nicht als Abfolge von Herrschern und Staatsakten, sondern als vielstimmige Erkundungen des Alltags. So auch in seinem neuen Buch "Als Deutschland erstmals einig wurde".

"Als Deutschland erstmals einig wurde" von Bruno Preisendörfer
"Als Deutschland erstmals einig wurde" von Bruno Preisendörfer | © Kiepenheuer & Witsch

Das erzählt, wie sich das Leben in der Zeit Bismarcks, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts veränderte. Mit Börsenkrach, Clavierseuche, Eisenbahn-Rückenmark, Kunstbutter und Vögeln auf den Telegrafendrähten.

Mehr zum Buch von radioeins-Literaturagent Thomas Böhm.

"Als Deutschland erstmals einig wurde" von Bruno Preisendörfer
Kiepenheuer & Witsch
Download (mp3, 7 MB)