High Fidelity - Horsepower For The Streets von Jonathan Jeremiah

präsentiert von Stephan Schulz, Dodo Beach

Horsepower For The Streets von Jonathan Jeremiah
PIAS
Horsepower For The Streets von Jonathan Jeremiah | © PIAS

Nicht nur unser Soundchecker Andreas Müller fand das neue Album von Jonathan Jeremiah überragend und auch der DoDo Beach Plattendealer Stephan Schulz kam daran nicht vorbei natürlich bei ihm in feinstem Vinyl.

Der Britische Musiker Jonathan Jeremiah wurde 1980 in London geboren. Sein Musikgeschmack, so sagt er, wurde maßgeblich von seinen Eltern geprägt, die in seiner Kindheit Musiker wie Scott Walker, Cat Stevens, Serge Gainsbourg und John Martyn hörten. Er selbst bezeichnet sich al „Retro-Boy“.

Nun veröffentlichte er bereits sein 5. Album 'Horsepower For The Streets'! Es ist sein bisher aufwendigstes und für viele seiner Fans auch sein bestes! Aufgenommen wurde es in einer monumentalen Kirche in Amsterdam mit einem 20-köpfigen Streichorchester.

Die Songs darauf grooven, Assoziationen mit Aufnahmen von Marvin Gaye oder Bill Withers kommen auf, nicht zuletzt durch seinen vibrierenden und souligen Gesang. Ergänzt wird mit teils schrammelnden Gitarren, majestätischen Streichern und warmen, nostalgischen Harmonien.

Stephan Schulz (DoDo Beach)

Der Beitrag ist noch bis zum 21.09.2023 00:00:00 verfügbar.