High Fidelity

Black To The Future von Sons Of Kemet

vorgestellt von Thorsten Pfeiffer

Die CD ist längst vom Aussterben bedroht und das MP3 viel zu virtuell. Darum feiert radioeins das schwarze Gold – zusammen mit den Berliner Plattendealern unseres Vertrauens. Jede Woche stellen sie uns ein Album vor, das nur auf Vinyl so klingt, wie es klingen soll. Die Schallplatte lebt - immer mittwochs um 12.40 Uhr auf radioeins.

Black To The Future von Sons Of Kemet
Black To The Future von Sons Of Kemet | © Universal

„Black to the Future“ ist die vierte Langspielplatte der britischen Band Sons of Kemet.

Sie erschien im Mai 2021 auf dem legendären Jazz Label Impulse!

Shabaka Hutchins Band verwandelt die aktuellen Black Lives Matter Proteste in eindrucksvolle Musik die weit über den Jazz hinausreicht. Das bisher dynamischste Projekt der Band wartet mit prominenten Rappern, Sängern und Gastmusikern aus Großbritannien und den USA auf.

Musikalisch bringt die Platte eine unvergleichliche Mischung aus Jazz, Afrobeat, Dub, HipHop, Funk und karibischer Musik.

Thorsten Pfeiffer (Holy Hit Records)

Black To The Future von Sons Of Kemet
Universal
Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Norman Dietze

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Sebastian Hinz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Stephan Schulz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Thorsten Pfeiffer

Der Beitrag ist noch bis zum 26.05.2022 00:00:00 verfügbar.