Zum 20. Todestag

Regine Hildebrandt

Gespräch mit ihrer Tochter Frauke Hildebrandt

Regine Hildebrandt war fast die kompletten 1990er SPD-Arbeits- und Sozialministerin in Brandenburg im Kabinett Stolpe. Ein unfassbares Energiebündel, Mutmacherin und Vorbild für viele. Nervensäge für viele andere, aber auf jeden Fall eine Politikerin, an die man sich auch heute, an ihrem 20. Todestag, noch lebhaft erinnert.

Regine Hildebrandt
Regine Hildebrandt | © IMAGO / Michael Hughes

Regine Hildebrandt hat drei Kinder, die älteste Tochter Frauke Hildebrandt! ist heute Professorin an der FH Potsdam. Mit ihr haben wir uns über ihre Mutter unterhalten.

Regine Hildebrandt
IMAGO / Michael Hughes
Download (mp3, 6 MB)