BGH-Urteil zur Deutschen Bank

Wie teuer darf ein Basiskonto sein?

Man kriegt es meist das erste Mal als Teenager, ohne kommt man im Alltag kaum zurecht und jeder, auch Menschen ohne festen Wohnsitz, haben das Recht darauf: Die Rede ist vom guten alten Girokonto. Nur: Oft sind die Kontogebühren ziemlich hoch.

Hand zieht Bargeld aus einem Geldautomaten
Hand zieht Bargeld aus einem Geldautomaten | © imago images / Sven Simon

Die Deutsche Bank zum Beispiel will 9 Euro pro Monat Kontoführungsgebühr – plus 1,50 Euro für jede Überweisung. Dagegen hat der Verbraucherzentrale Bundesverband geklagt – und heute Morgen vom Bundesgerichtshof recht bekommen: Der hat entschieden, dass Gebühren für ein Basiskonto nicht unangemessen hoch sein dürfen. Die Deutsche Bank muss jetzt ihre Gebühren anpassen.

Darüber sprechen wir mit David Bode. Er ist Referent für Rechtsdurchsetzung beim Bundesverband der Verbraucherzentrale.

Hand zieht Bargeld aus einem Geldautomaten
imago images / Sven Simon
Download (mp3, 5 MB)