Schwächeanfälle im Bundestag

Wie groß ist die Belastung für Abgeordnete?

Derzeit ist Sitzungswoche im Deutschen Bundestag aber die Nachrichten, die gestern von dort kamen, haben mit Abstimmungen oder Gesetzen wenig zu tun: Gleich zwei Abgeordnete haben gestern einen Schwächeanfall erlebt. Erst musste ein CDU-Abgeordneter am Vormittag seine Rede abbrechen, dann ist am Abend eine Linken-Abgeordnete während einer namentlichen Abstimmung zusammengebrochen.

Das Reichstagsgebäude in Berlin © radioeins/Chris Melzer
Das Reichstagsgebäude in Berlin | © radioeins/Chris Melzer

Den beiden geht es wieder besser aber es gibt jetzt eine Debatte über die Arbeitsbedingungen im Bundestag.

Mit ausgelöst wurde diese von Anke Domscheit Berg, die als Abgeordnete für die Linke im Bundestag sitzt.

Das Reichstagsgebäude in Berlin © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 6 MB)