Favorit Musik

The Velvet Underground von Todd Haynes

Der neue Dokumentarfilm - vorgestellt von Claudia Gerth

Der Schauspieler und Filmemacher Todd Haynes kennt sich mit Musikfilmen aus. Nach dem Spielfilm "Velvet Goldmine" über die Glam-Rock Ära und der eigenwilligen Dylan Biografie "I'm Not There" hat er nun seinen ersten Dokumentarfilm über The Velvet Underground gedreht.

The Velvet Underground von Todd Haynes
The Velvet Underground von Todd Haynes | © Apple TV

Der Film enthält ausführliche Interviews mit den überlebenden Mitgliedern der Band (Mo Tucker, John Cale) und anderen Schlüsselfiguren aus dieser Zeit. Lou Reeds Witwe Laurie Anderson öffnete außerdem das Archiv ihres verstorbenen Mannes.

Regisseur Haynes entdeckte und verwertete auch unveröffentlichtes Live-Material, Studioaufnahmen, sowie experimentelle Kunst und Filme ihres langjährigen Unterstützers Andy Warhol.

Der Dokumentarfilm wird ab Freitag auf dem Streamingdienst von Apple TV zu sehen.

Claudia Gerth über "The Velvet Underground".

 

The Velvet Underground von Todd Haynes
Apple TV