Corona-Pandemie

Start der Impfungen in Hausarztpraxen

Die flächendeckenden Impfungen in den Hausarztpraxen - sie sollen den Durchbruch bringen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Ab sofort ist das Impfen in Praxen möglich. 35.000 der etwa 50.000 Hausarztpraxen machen mit.

Start der Impfungen in Hausarztpraxen
Start der Impfungen in Hausarztpraxen | © imago images/Winfried Rothermel

Gestern wurde der Impfstoff geliefert. Heute ist der erste Tag, an dem geimpft werden darf.

Eine der Ärzt*innen, die ab heute gegen das Coronavirus impfen, ist Dr. Sibylle Katzenstein aus Berlin-Neukölln. Und mit ihr hat sich Frauke Oppenberg darüber unterhalten, wie das Impfen in Arztpraxen aussieht.

Start der Impfungen in Hausarztpraxen
imago images/Winfried Rothermel
Download (mp3, 5 MB)