Talking Science

Roboter retten die Welt

Das Format ist gewagt: 14 Minuten Zeit für einen Wissenschaftler, um seine Idee der Weltrettung vorzustellen. Das ist Talking Science – der rbb Wissenschaftssalon, der morgen Abend wieder im kleinen Sendesaal des rbb stattfindet. 

Prof. Manfred Hild mit Mitarbeitern und Myon; Bild: Beuth Hochschule/Ernst Fesseler
Prof. Manfred Hild mit Mitarbeitern und Myon | © Beuth Hochschule/Ernst Fesseler

Drei prominente Wissenschaftler werden sich auf die Bühne stellen und erklären, wie sie die Welt besser machen wollen, beispielsweise mit Design Thinking, ohne Antibiotika oder durch Roboter!

Das ist der Part von Manfred Hild, Professor für digitale Systeme und Robotik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Prof. Manfred Hild mit Mitarbeitern und Myon; Bild: Beuth Hochschule/Ernst Fesseler
Beuth Hochschule/Ernst Fesseler
Download (mp3, 6 MB)