Politk

Trump beim NATO-Treffen

US-Präsident Trump hat trotz aller Geld-Diskussionen zugesichert, weiter zur Nato zu stehen. Die Vereinigten Staaten blieben dem Bündnis verpflichtet, sagte Trump beim Gipfeltreffen. Es gebe enorme Fortschritte bei den Rüstungsausgaben. Zuvor hatte er laut Diplomaten offen mit einem amerikanischen Alleingang in Verteidigungsfragen gedroht, sollten die Bündnispartner nicht sofort ihre Militärausgaben erhöhen. 

Donald Trump (r), Präsident der USA, geht nach der Begrüßung durch Jens Stoltenberg, Nato-Generalsekretär, zum Nato-Gipfel im Nato-Hauptquartier. © Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa
Donald Trump (r), Präsident der USA, geht nach der Begrüßung durch Jens Stoltenberg, Nato-Generalsekretär, zum Nato-Gipfel im Nato-Hauptquartier. | © dpa