Favorit Musik

Musik in Zeiten der Pandemie

Mehr Musik als jetzt gerade, war nie. Sie wundern sich über diese steile These, wo doch immer noch keine Live-Konzerte stattfinden können?

Carnage von Nick Cave & Warren Ellis
Carnage von Nick Cave & Warren Ellis | © Goliath Records (Rough Trade)

Stimmt, aber Künstler*innen und Bands weltweit überschlagen sich derzeit geradezu, wenn es um die Veröffentlichung neuer Alben geht. Die andere musikalische Seite der Pandemie.

Und Wunder was, denn irgendwo muss sie ja hin die Kreativität! Seit ziemlich genau einem Jahr haben wir kein Geld mehr für Konzerte ausgegeben, dafür womöglich aber für neue Platten etwas mehr. Denn genau so stellen sich zur Zeit die Verkäufe von Tonträgern dar, leicht im Plus zum Vorjahr. Von wachsenden Streaming-Zahlen ganz zu schweigen. Und die Künstler*innen tun einiges für den steigenden Umsatz. Nick Cave zum Beispiel hat mit "Carnage" ein neues Album herausgebracht.

Mehr dazu, und was es sonst noch so an neuer Musik in Zeiten der Pandemie gibt, weiß unser Kollege M.C. Lücke.

Carnage von Nick Cave & Warren Ellis
Goliath Records (Rough Trade)
Download (mp3, 6 MB)