Berliner Corona-Krankenhauspakt

Mitarbeiter fordern mehr Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel

Die Zeiten, an denen wir alle am Balkon stehen und für die sogenannten Helden der Krise, also die systemrelevanten Pflegerinnen und Pfleger in Krankenhäusern und Altenheimen, applaudieren, sind schon lange wieder vorbei. Wir haben uns daran gewöhnt, dass die Beschäftigten in den Kliniken unter hohem Risiko arbeiten, unter oft schlechten Arbeitsbedingungen. 

Für Pflegekräfte ist ein Corona-Bonus im Gespräch © dpa/Felix Kästle
Für Pflegekräfte ist ein Corona-Bonus im Gespräch | © dpa/Felix Kästle

Deshalb hat die Gewerkschaft ver.di vor drei Wochen schon tausende Unterschriften von Klinikpersonal gesammelt und legt nochmal nach: Heute werden nun Briefe von Berliner Pflegepersonal an Politiker am Roten Rathaus übergeben. Die sollen Grundlage sein für einen Corona-Krankenhauspakt, der die Arbeitsbedingungen verbessern soll.

Darüber sprechen wir mit Marco Pavlik, Gewerkschaftssekretär im Krankenhausbereich bei der Gewerkschaft ver.di.

Für Pflegekräfte ist ein Corona-Bonus im Gespräch © dpa/Felix Kästle
dpa/Felix Kästle
Download (mp3, 4 MB)