Wirtschaft

Mehrwertsteuer-Senkung: Mit Konsum gegen die Corona-Krise

Bundestag und Bundestag beschäftigen sich heute abschließend noch mal über das zweite Corona-Steuerhilfegesetzt mit dem auch die Mehrwertsteuer gesenkt werden soll.

Die Mehrwertsteuersätze sollen ab Juli sinken. Verbraucher profitieren davon, wenn Händler das eins zu eins an die Kunden weitergeben © dpa/Jan Woitas
Die Mehrwertsteuersätze sollen ab Juli sinken. Verbraucher profitieren davon, wenn Händler das eins zu eins an die Kunden weitergeben | © dpa/Jan Woitas

Der Bundestag ist aktuell zu einer Sondersitzung zusammengekommen, um die erste Mehrwertsteuersenkung in der Geschichte der Bundesrepublik zu verabschieden. Sie ist Bestandteil des Konjunkturpakets der großen Koalition, das die Wirtschaft in der Corona-Krise wieder ankurbeln soll.

Obwohl die Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent erst ab Mittwoch gelten soll, gibt es schon jetzt jede Menge Rabatte - einige Händler und Unternehmen verzichten zum Teil ganz auf die Mehrwertsteuer.

rbb-Reporterin Marie Asmussen berichtet darüber.

Die Mehrwertsteuersätze sollen ab Juli sinken. Verbraucher profitieren davon, wenn Händler das eins zu eins an die Kunden weitergeben © dpa/Jan Woitas
dpa/Jan Woitas
Download (mp3, 4 MB)