Trauma-Box in Berlin

Laien werden Lebensretter

In Berlin wird heute die erste sogenannte Trauma-Box vorgestellt, eine Art kleiner Notfallkasten, der an öffentlichen Orten hängt und helfen soll, wenn jemand schwer verletzt worden ist.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):