Reportage

Hat die Gewalt gegen Frauen während der Pandemie zugenommen?

Heute, am 25. November, ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Fast jede vierte Frau in Deutschland ist von Gewalt betroffen. Vor allem findet sie in den eigenen vier Wänden statt: Häusliche Gewalt ist seit Beginn der Pandemie immer wieder Thema in den Medien, aber stimmt die Annahme auch, dass sie zugenommen hat während der Pandemie?

Mikrofon mit radioeins-Hintergrund © radioeins
Mikrofon mit radioeins-Hintergrund | © radioeins

Mehr dazu von radioeins-Reporterin Lilia Becker.