Überwachung

Fünf Jahre Snowden-Enthüllungen

Vor fünf Jahren wurde ein 29-Jähriger Amerikaner von einem Tag auf den anderen weltberühmt. Edward Snowden hat am 6. Juni 2013 öffentlich gemacht, dass der amerikanische Geheimdienst NSA weltweit Menschen überwacht – egal, ob Freunde oder Feinde. 

Stand with Snowden - Unterstützerkampagne in Berlin
Stand with Snowden - Unterstützerkampagne in Berlin | © radioeins/Jaecker

Snowden wurde damit zu einem der bekanntesten Whistleblower aller Zeiten.
Aber was ist übrig geblieben von Snowdens Ziel, die Überwachung durch die NSA aufzuhalten?

Darüber sprechen wir mit dem IT-Sicherheitsexperten Sandro Gaycken.

Stand with Snowden - Unterstützerkampagne in Berlin
radioeins/Jaecker
Download (mp3, 5 MB)