Ausstellung

John Kolya Reichart: Eisenacher Hundert - Gesichter einer Straße

17. Juni bis 29. Juli 2022 im Tamschick Media+Space Lab

Ur-Berliner und Zugezogene, laute Familien und stille Einzelgänger, Blutjunge und Steinalte, Biedermänner, Hausfrauen und Paradiesvögel.

John Kolya Reichart: Eisenacher Hundert - Gesichter einer Straße © John Kolya Reichart
John Kolya Reichart: Eisenacher Hundert - Gesichter einer Straße | © John Kolya Reichart

In der Serie "Eisenacher Hundert" portraitiert der Filmemacher und Fotograf John Kolya Reichart 100 Menschen aus einer der buntesten Straßen Berlins. Die Besonderheit: Für jedes Lebensjahr von 1 bis 100 steht eine Person. So erzählt das Projekt in hundert Schwarzweiß-Portraits und persönlichen Texten ein langes Menschenleben, zusammengesetzt aus vielen unterschiedlichen Biographien.

Wir sprechen darüber mit dem Filmemacher und Fotografen John Kolya Reichart.

John Kolya Reichart: Eisenacher Hundert - Gesichter einer Straße © John Kolya Reichart
John Kolya Reichart
Download (mp3, 6 MB)