Brandenburg

Spargelsaison startet heute offiziell

Pünktlich zu Ostern gab in unserer Region den ersten Spargel. Auf vielen Höfen wird seit dem 1. April geerntet und verkauft. Offizieller Start der Spargelsaison in Brandenburg ist der heutige Donnerstag.

Ein Wagen mit frisch gestochenem Spargel steht auf einem mit weißer Folie abgedeckten Feld eines Spargelhofes in Beelitz
Ein Wagen mit frisch gestochenem Spargel steht auf einem mit weißer Folie abgedeckten Feld eines Spargelhofes in Beelitz | © dpa/Soeren Stache

Endlich wieder Spargel. Die ersten Stangen gibt es schon seit ein paar Tagen in den Hofläden, aber heute wird auch die Saison in Beelitz offiziell eröffnet. Weil es noch ein bisschen zu kalt ist, ist noch nicht so viel Spargel im Verkauf. Aber sobald es wärmer wird, sollte das ziemlich schnell gehen.

Die Hälfte der Erntekräfte aus Rumänien und Polen sind schon auf den Höfen, die andere Hälfte kommt Ende April. Spargel ist das meist-angebaute Gemüse in Brandenburg.

Über die Spargelsaison spricht Frauke Oppenberg mit Thomas Syring vom Beelitzer Spargelverein.

Ein Wagen mit frisch gestochenem Spargel steht auf einem mit weißer Folie abgedeckten Feld eines Spargelhofes in Beelitz
dpa/Soeren Stache
Download (mp3, 4 MB)