Trend

Analoges Fotografieren

Analog Fotografieren ist wieder im Trend - sozusagen das Vinyl der Fotografie. Ist es nur etwas für Nostalgiker?

Analoges Fotografieren © imago/Arnulf Hettrich
Analoges Fotografieren | © imago/Arnulf Hettrich

Einfach mal auf den Auslöser drücken. Und noch mal. Und noch mal. Aus der Hüfte, weil der Bildausschnitt nicht so wichtig ist. Den kann man ja nachher am Rechner noch mal auswählen. Und dann gleich die Farben korrigieren. Und den Pickel wegretouchieren. Und die Helligkeit hochziehen. Das ist Fotografieren für Dummys. Wer richtig was auf sich und seine Fotografierkünste hält, fotografiert nicht digital, sondern analog.

Über diesen Trend zurück in die gute alte Zeit sprechen wir mit Sabine Alex, Fotografin, Fotosozentin und Mitbegründerin des Vereins Analogue Now.

Analoges Fotografieren © imago/Arnulf Hettrich
imago/Arnulf Hettrich
Download (mp3, 9 MB)