Buchtipp

Als die Angst die Seite wechselte: Die Macht der verbotenen Bilder

Dienstagabend, 10. Oktober 1989, im Fernsehen laufen die Tagesthemen. Zehntausende Menschen demonstrieren in Leipzig, aufgenommen von einem italienischen Kamerateam, so hieß es aus Sicherheitsgründen seitens der Tagesthemen-Redaktion. Das stimmt aber gar nicht... 

Als die Angst die Seite wechselte. Die Macht der verbotenen Bilder von Siegbert Schefke und Maren Martell
Als die Angst die Seite wechselte. Die Macht der verbotenen Bilder von Siegbert Schefke und Maren Martell | © Transit

In Wirklichkeit hatte der DDR-Bürgerrechtler Siegbert Schefke gemeinsam mit dem Fotografen Adam Radomski die Aufnahmen gemacht. Darüber hat Siegbert Schefke jetzt ein Buch geschrieben: „Als die Angst die Seite wechselte – die Macht der verbotenen Bilder“. Wir sprechen mit ihm darüber auf radioeins...