Favorit Mensch

ADHS bei Erwachsenen

Konzentrationsprobleme, innere Unruhe und emotionale Aufgewühltheit - diese Symptome führen bei Kindern oft zur Diagnose Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS). Doch bei Erwachsenen wird diese Krankheit oft nicht erkannt, obwohl sie gut behandelbar ist.

Zwei Hände entwirren den Faden aus dem Gewirr in einem Kopf © imago images/Ikon Images
Zwei Hände entwirren den Faden aus dem Gewirr in einem Kopf | © imago images/Ikon Images

Über ADHS bei Erwachsenen sprechen wir mit Dr. Eike Ahlers, Chefarzt der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen und Gastwissenschaftler an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Campus Benjamin Franklin.

Zwei Hände entwirren den Faden aus dem Gewirr in einem Kopf © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 7 MB)