Musiker Biografie - "Charlie's Good Tonight" von Paul Sexton

Charlie's Good Tonight © Ullstein Paperback
Ullstein Paperback
Charlie's Good Tonight | © Ullstein Paperback Download (mp3, 5 MB)

Charlie Watts erste musikalische Liebe gehörte dem Jazz, aber für die Rolling Stones war es essenziell ihn als Drummer in der Band zu haben. Interviews gab Charlie Watts nur ungern und selten, der Platz im Rücken der Band war ideal für ihn. Auch sein Privatleben hielt der Musiker aus der Öffentlichkeit fern und Skandale waren nicht seine Sache.

Ein Jahr nach seinem Tod ist nun die erste autorisierte Biografie über Charlie Watts erschienen. Paul Sexton hat „Charlie’s Good Tonight“ verfasst und Mick Jagger & Keith Richards haben das Vorwort geschrieben.

Rolling Stone Autor und radioeins Moderator Torsten Groß hat das Buch bereits gelesen und stellt es uns vor.