Fr05.03.
2021
10:00 - 13:00

mo-fr, 10:00 - 13:00

radioeins ab zehn

mit Kathrin Wosch

Kathrin Wosch © radioeins/Schuster

Life und Style, Pop und Politik, global und lokal – diese Show kommt so entspannt um die Ecke, dass jeder rufen möchte: Lass uns Wellenreiten gehen.
 
Wir surfen gekonnt und wunderschön durch drei Stunden radioeins – mit interessanten Studiogästen, fantastischen Rubriken und jeder Menge Pi und Pa und Po.

12:38

Kunst und Kultur

Corona-Hilfe für Brandenburger Kultureinrichtungen

Schiffbauergasse - Internationales Kunst- und Kulturquartier in Potsdam © imago images/Martin Müller
imago images/Martin Müller

Brandenburger Kultureinrichtungen, die wegen der Corona-Pandemie keine oder weniger Angebote machen können, werden auch in diesem Jahr vom Land unterstützt. Fünf Millionen Euro stehen laut ... [mehr]

Schiffbauergasse - Internationales Kunst- und Kulturquartier in Potsdam © imago images/Martin Müller
imago images/Martin Müller
Download (mp3, 5 MB)
11:40

Favorit Game

Ori and the Will of the Wisps

Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series, Microsoft Windows

Ori and the Will of the Wisps
Moon Studios

Wie würden Sie sich einen Waldgeist vorstellen? Klassisch mit Rauschebart und Zipfelmütze? Gruselig in Richtung Erlkönig? Oder vielleicht doch eher wie eine niedliche, kleine, leuchtende Mischung ... [mehr]

11:10

Gender-Pay-Gap

Lohngerechtigkeit und wie weit wir noch davon entfernt sind

Symbolbild zum Thema ungleiche Bezahlung bei Mann und Frau fuer gleiche Arbeit in Deutschland: Miniatur Figuren stehen auf unterschiedlich hohen Münzstapeln
IMAGO / Ralph Peters

Die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen beträgt 19 Prozent. Nach wie vor belegt Deutschland mit diesem Ergebnis einen der hinteren Plätze im EU-Vergleich. Und diese Lohnlücke hat sich in den ... [mehr]

Symbolbild zum Thema ungleiche Bezahlung bei Mann und Frau fuer gleiche Arbeit in Deutschland: Miniatur Figuren stehen auf unterschiedlich hohen Münzstapeln
IMAGO / Ralph Peters
Download (mp3, 6 MB)
10:38

Internationale Filmfestspiele Berlin

Politische Kurzfilme auf der Berlinale

Die Festivalleitung der Berlinale hat die ersten Preisträger bekanntgegeben. Mit dem Goldenen Bären der "Berlinale Shorts" wird der Kurzfilm "My Uncle Tudor" von Olga Lucovnicova prämiert. Der Silberne Bär der Kurzfilm-Jury geht an den Film "Day is Done" des chinesischen Regisseurs Zhang Dalei.

My Uncle Tudor von Olga Lucovnicova © Olga Lucovnicova
Olga Lucovnicova

Heute werden bereits die Gewinner des Goldenen Bären bei der digitalen Berlinale bekannt gegeben. Knut Elstermann berichtet heute Abend wieder live im Berlinale Talk von 19 bis 21 Uhr über die ausgezeichneten Filme.

Bereits gestern gab es schon Goldene und Silberne Bären für die Kurzfilme - die Berlinale Shorts. Die Festivalleitung zeichnet die belgisch-portugiesisch-ungarische Produktion "My Uncle Tudor" mit einem Goldenen Bären aus. Den Silbernen Bären bekommt der chinesische Kurzfilm "Day is Done".

Julia Vismann hat sie angeschaut und berichtet darüber.
[mehr]

My Uncle Tudor von Olga Lucovnicova © Olga Lucovnicova
Olga Lucovnicova
Download (mp3, 6 MB)
10:15

Neue Regeln für Uber und Co.

Faire Regeln für alle fordert die Innung des Berliner Taxigewerbes

TAXI-Schild auf einem Autodach © IMAGO/Ralph Peters
IMAGO/Ralph Peters

Der Bundestag will heute die Regeln für Fahrdienste wie Uber, Berlkönig und andere neue Anbieter ändern. Das sogenannte Personenbeförderungsgesetz bekommt ein Update. Wird die klassische ... [mehr]

TAXI-Schild auf einem Autodach © IMAGO/Ralph Peters
IMAGO/Ralph Peters
Download (mp3, 6 MB)