Mi 24.11.
2021
16:40

Wissen - Denken - Meinen

Enissa Amani vs. AfD-Politiker: Beleidigung ist strafbar, Rassismus nicht?

Ein Kommentar von Ferda Ataman

Die Comedienne und Grimme-Preis-Trägerin Enissa Amani droht ins Gefängnis zu gehen. Warum? Ein bayerischer AfD-Landespolitiker hat 2018 bei einer Wahlkampfveranstaltung rassistische und antisemitische Dinge gesagt. Daraufhin hagelte es mehrere Strafanzeigen wegen Volksverhetzung. Auch eine von Enissa Amani.

Ferda Ataman © Sarah Eick
Ferda Ataman | © Sarah Eick

Weil das Verfahren aber 2019 ohne Konsequenzen eingestellt wurde, hat Enissa Amani den AfD-Politiker in den sozialen Medien beschimpft.

Ist es richtig, dass Enissa Amani nicht zahlt und lieber ins Gefängnis geht? Ein Kommentar von Ferda Ataman, Journalistin und Vorsitzende der Neuen Deutschen Medienmacher*innen.

radioeins Kommentatorin

Ferda Ataman

Journalistin und Vorsitzende der Neuen Deutschen Medienmacher*innen

Ferda Ataman © Sarah Eick
Sarah Eick

Ferda Ataman ist Journalistin, Kolumnistin und Gastarbeiterin in Medien, u.a. bei Deutschlandfunk, DER SPIEGEL, Tagesspiegel und mittwochs bei radioeins mit "Wissen - Denken - Meinen". ... [mehr]