Wissen - Denken - Meinen

Was taugt das AFD-Grundfunk-Konzept?

Die AfD ist kein Freund von ARD und ZDF. Sie nennt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk am liebsten "zwangsgebührenfinanzierten Staatsfunk", bezeichnet ihn als "Moloch", wirft ihm "Hofberichterstattung" vor und behauptet, die meisten Mitarbeiter seien keine Journalisten, sondern Aktivisten.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):