Wissen - Denken - Meinen

Wie politisch ist Madonna?

Pop und Politik; das funktioniert nicht immer so super zusammen. Pop sollte früher vor allen Dingen unterhalten und durft ansonsten den Mund halten. Heute hat sich das schon etwas verändert, Künstlerinnen tragen auf der Bühne T-Shirts mit feministischen Sprüchen drauf, und jemand wie Lady Gaga äußert sich in ihren Songtexten unter anderem zu Themen wie der Gleichberechtigung von LGBTQ-Menschen.

Madonna solidarisiert sich mit Pussy Riot (2012) © imago/Picture Perfect International
Madonna solidarisiert sich mit Pussy Riot (2012) | © imago

Doch Madonna hält sich, wenn wir uns richtig erinnern, größtenteils an die typischen Popthemen Liebe, Sex, Party und Selbstverwirklichung, jedenfalls was die Texte betrifft.

Ist Madonna überhaupt politisch, und wenn ja, inwiefern? Ein Kommentar von der Kulturjournalistin Jenni Zylka.