Wissen - Denken - Meinen

Ende der Kreidezeit

Momentan hängen viele große Hoffnungen am "Digitalpakt Schule", der Schulen befähigen soll, zeitgemäß zu unterrichten - auch mit digitalen Mitteln. 

Eine Schülerin der zweiten Klasse schreibt "Das ABC" an die Tafel
Eine Schülerin der zweiten Klasse schreibt "Das ABC" an die Tafel | © dpa

Aktuell geben Schulleiter ihren eigenen Schulen eine 3-, was die Ausstattung und das eigene didaktische Knowhow betrifft. Höchste Zeit also für das Ende der Kreidezeit?

Ist die Zukunft der Schule digital? Ein Kommentar dazu von Harald Welzer.

Zur Person

Harald Welzer

Harald Welzer © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Harald Welzer kam 1958 in Bissendorf bei Hannover zur Welt. Er studierte Soziologie, Politische Wissenschaft und Literatur. Später promovierte er in Soziologie. Noch ein bisschen später ... [mehr]