Wissen - Denken - Meinen

"Diese Mitte hat sich schon immer blamiert, wenn es drauf ankam"

Nach dem Wahldebakel im Hamburg wird es noch deutlicher: Es läuft nicht rund bei der CDU, der selbst ernannten Partei der Mitte...

Deutschlands starke Mitte: Annegret Kramp-Karrenbauer beim CDU-Parteitag in Leipzig
Deutschlands starke Mitte: Annegret Kramp-Karrenbauer beim CDU-Parteitag in Leipzig | © imago images / Emmanuele Contini

"Die Mitte" will weder mit Links noch mit Rechts. Aber reicht das als politisches Konzept noch aus?

Was soll das - "Die Mitte" - überhaupt sein? Und war sie jemals ein Bollwerk gegen Rechts? Dazu ein Kommentar vom Soziologen Harald Welzer.

Deutschlands starke Mitte: Annegret Kramp-Karrenbauer beim CDU-Parteitag in Leipzig
imago images / Emmanuele Contini
Download (mp3, 3 MB)

Zur Person

Harald Welzer

Harald Welzer © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Harald Welzer kam 1958 in Bissendorf bei Hannover zur Welt. Er studierte Soziologie, Politische Wissenschaft und Literatur. Später promovierte er in Soziologie. Noch ein bisschen später ... [mehr]