Wissen - Denken - Meinen

Die Grünen in Bayern haben alle Wahlziele erreicht

"Wir wollten erstmalig zweistellig werden, wir wollten zweitstärkste Kraft werden und wir wollten endlich in Bayern die absolute Mehrheit der CSU beenden. All das haben wir deutlich erreicht", sagte der zweite Spitzenkandidat der Grünen in Bayern, Ludwig Hartmann, heute früh auf radioeins.

Stage-Diving: Der Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann lässt sich auf der Wahlparty der Grünen in München feiern © imago/Christian Mang
Stage-Diving: Der Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann lässt sich auf der Wahlparty der Grünen in München feiern | © imago/Christian Mang

Es gibt eine neue Farbe auf der bayerischen Landkarte. In Bayern haben die Grünen mit 17,5 Prozent ihr Landtagswahlergebnis 2013 von 8,6 Prozent mehr als verdoppelt. Außerdem ist es den Grünen zum ersten Mal gelungen, der Union bei der Landtagswahl einige Direktmandate abzujagen. Und das ist nur einer von vielen Aspekten des gestrigen Wahlergebnisses.

Nach dem guten Wahlergebnis bei der Landtagswahl in Bayern haben die Grünen angekündigt, sowohl im Freistaat als auch im Bund Druck auf die regierenden Parteien zu machen. Grünen-Chef Habeck sagte, dass gute Abschneiden seiner Partei beinhalte den Auftrag, eine veränderte Politik durchzusetzen. Die Wähler hätten ein klares Signal für Veränderung gegeben.

Wie ist der Erfolg der Grünen in Bayern zu erklären? Ein Kommentar von Harald Welzer.

Stage-Diving: Der Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann lässt sich auf der Wahlparty der Grünen in München feiern © imago/Christian Mang
imago/Christian Mang
Download (mp3, 4 MB)


Ludwig Hartmann, der zweite Spitzenkandidat der Grünen in Bayern, zeigte sich im Interview auf radioeins heute früh zufrieden: "Man macht Politik um das Land zu gestalten und was Gutes voranzubringen. Wir haben im Wahlkampf ganz deutlich auf grüne Kernthemen gesetzt, das Thema 'Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen' in den Fokus gerückt, wir wollten grundlegend eine andere Politik, dafür haben wir geworben, dafür sind wir auch gewählt worden. Dass es jetzt keine Machtoption gibt, so ist Demokratie. Wir sind aber deutlich gestärkt aus der Wahl hervorgegangen. Ich bin überzeugt, Bayern wird auch langfristig deutlich grüner werden". 

Er sagte weiter: "Wir haben alle unsere Wahlziele erreicht: Wir wollten erstmalig zweistellig werden, wir wollten zweitstärkste Kraft werden und wir wollten endlich in Bayern die absolute Mehrheit der CSU beenden. All das haben wir deutlich erreicht."

Landtagswahl in Bayern

Hartmann (Grüne): "Wir haben alle unsere Wahlziele erreicht"

Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundesfraktion, jubelt im Landtag in München mit Parteianhängern © dpa/Sven Hoppe
dpa/Sven Hoppe

Der zweite Spitzenkandidat der Grünen in Bayern, Ludwig Hartmann, zeigte sich nach der Landtagswahl in Bayern zufrieden und sagte: "Wir haben alle unsere Wahlziele erreicht: Wir wollten ... [mehr]

Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundesfraktion, jubelt im Landtag in München mit Parteianhängern © dpa/Sven Hoppe
dpa/Sven Hoppe
Download (mp3, 5 MB)

Zur Person

Harald Welzer

Harald Welzer © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Harald Welzer kam 1958 in Bissendorf bei Hannover zur Welt. Er studierte Soziologie, Politische Wissenschaft und Literatur. Später promovierte er in Soziologie. Noch ein bisschen später ... [mehr]