Mo 25.05. 16:40

Wissen - Denken - Meinen

Pandemie-Bekämpfung im Freistaat Thüringen

Bodo Ramelow, Thüringens Regierungschef, will ab dem 6. Juni raus aus den landesweit geltenden Corona-Vorschriften...

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow © dpa/Martin Schutt
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow | © dpa/Martin Schutt

Andere Landeschefs zeigen sich schockiert, manche ärgern sich womöglich, nicht selbst auf Ramelows Idee gekommen zu sein. Sachsen lässt ausrichten, ähnliches vor zu haben. Die Bundeskanzlerin lässt ausrichten: Kein gute Idee, Herr Ramelow! Willkommen im deutschen Föderalismus.

Ist es tatsächlich keine gute Idee? Darüber sprechen wir mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow © dpa/Martin Schutt
dpa/Martin Schutt
Download (mp3, 3 MB)

Zur Person

Harald Welzer

Harald Welzer © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Harald Welzer kam 1958 in Bissendorf bei Hannover zur Welt. Er studierte Soziologie, Politische Wissenschaft und Literatur. Später promovierte er in Soziologie. Noch ein bisschen später ... [mehr]