Schöner Lesen

"Die Verschwörung der Krähen" von Markus Gasser

Neu auf Platz 8 der radioeins-Bücherliste "Die Verschwörung der Krähen" von Markus Gasser.

Die Verschwörung der Krähen (Cover)
Die Verschwörung der Krähen (Cover) | © C.H.Beck

London im Jahr 1703. Gerade erschien hier die erste Tageszeitung Englands, das Bürgertum besucht die neu entstehenden Kaffeehäuser und an jeder Ecke werden aktuelle politische Fragen debattiert. Auch von Autoren, von denen man es nicht erwartet hätte – oder woher ist Ihnen der Name Daniel Defoe geläufig? Vermutlich eher durch einen Bestseller "Robinson Crusoe". Aber Defoe war auch ein Kritiker von Königin Anne. Was ihn wahlweise an den Pranger, ins Gefängnis oder auf diverse Fluchtwege schickte. Grund genug, sich sein Leben mal genauer zu betrachten.

Und wer könnte das besser, als unsere Majestät des guten Buches, Kurt von Hammerstein, aus der Buchhandlung "Hundt Hammer Stein". Er hat "Die Verschwörung der Krähen" von Markus Gasser für uns gelesen.

Inhalt

London besteht um 1700 aus zwei Städten, in beiden regiert die Gewalt. In der Unterwelt kämpfen Einbrecher und Auftragsmörder um die Vorherrschaft, am Hof streiten sich Minister und Aristokraten um die Gunst der Königin: Alles untersteht der Kontrolle Queen Anne Stuarts, religiös und politisch Andersdenkende werden zu Staatsfeinden erklärt, zum meist tödlichen Pranger verurteilt und weggesperrt im gefürchtetsten Kerker Europas, Newgate Prison. So wie Daniel de Foe, Unternehmer, Journalist, Kirchengegner, Geheimagent wider Willen und Intimfeind Queen Annes. Doch als er entdeckt, wer in London wirklich die Fäden zieht, schlägt er sich, gegen die Obrigkeit, auf die Seite der Kriminellen mit dem Beistand seiner scharfsichtigen Frau Mary de Foe und der respektlosen Margaret "Midge" Crane. Und um seiner Vernichtung zu entkommen, plant er einen letzten, spektakulären Coup.

Autor

Markus Gasser, geboren 1967 in Österreich, ist Romancier, Essayist, Universitätsdozent, Kritiker und Schöpfer des beliebten YouTube-Kanals "Literatur Ist Alles". Zuletzt erschienen u.a. "Die Launen der Liebe", "Das Buch der Bücher für die Insel" und "Eine Weltgeschichte in 33 Romanen". Der Autor lebt mit seiner Frau und einer labyrinthischen Bibliothek in Zürich.

radioeins-Bücherliste

Platz

Vorwoche

Titel

Autor*in

01

01

Vernichten

Michel Houellebecq

02

03

Crossroads

Jonathan Franzen

03

02

Hundepark

Sofi Oksanen

04

04

Ende in Sicht

Ronja von Rönne

05

07

Das synthetische Herz

Chloé Delaume

06

05

Blaue Frau

Antje Ravic Stubel

07

NEU

Löwenherz

Monika Helfer

08

NEU

Die Verschwörung der Krähen

Markus Gasser

09

09

Das giftige Glück

Gudrun Lerchbaum

10

08

Unter Raubtieren

Colin Niel

Stand vom 07. Februar 2022

Der Beitrag ist noch bis zum 07.02.2023 00:00:00 verfügbar.