Schöner hören - die Musik-Kolumne

Trio

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön.

Junge Leute beim Breakdance im Park © imago images/Ikon Images
Aller guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Wein, Weib und Gesang. Tick, Trick und Track. Stadt, Land, Fluss. Verliebt, verlobt, verheiratet. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Aber vor allem: Sex, Drugs und Rock’n’Roll | © imago images/Ikon Images

Seit dem Rücktritt von Andrea Nahles wird die SPD von einem Trio geleitet. Anlass genug für Volker Düspohl, sich einmal dem Stellenwert des Trios in der Popmusik zu widmen.

Junge Leute beim Breakdance im Park © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images

Im Beitrag verwendete Titel:


The Oscar Peterson Trio – Night Train
Medium Terzett – Von Den Blauen Bergen Kommen Wir
The Jimi Hendrix Experience – All Along The Watchtower
Cream – White Room
ZZ Top – La Grang
Nirvana – Smells Like Teen Spirit
Led Zeppelin – Whole Lotta Love
Trio – Da Da Da