Harald Martenstein über

Die Enge in den Straßen und im Denken

In der Umgebung von Harald Martenstein gibt es enge Straßen, die auf beiden Seiten zugeparkt sind. Die Fahrbahn reicht aber nur für ein Auto, nicht für zwei nebeneinander.

Harald Martenstein
Harald Martenstein | © dpa

Folglich finden täglich soziale Interaktionen statt, die nicht gesetzlich geregelt sind. Einer muss nachgeben, aus Höflichkeit.

Zur Person

Harald Martenstein

Podcast Harald Martenstein
radioeins

Klug und nachdenklich. Mit seiner angenehmen Stimme erklärt er die alltäglichen Nebensachen unserer Welt. Harald Martenstein ist mit seiner Kolumne seit 2007 auf radioeins zu hören. [mehr]