Harald Martenstein über

Der erste Sturz im Alter

Viele Kinder bekommen irgendwann Windpocken, in der Lebensmitte ist die Bandscheibe der Feind. Kurz vorm großen Finale hat häufig der Oberschenkelhalsbruch seinen Auftritt.

Podcast Harald Martenstein
Podcast Harald Martenstein | © radioeins

Jetzt ist Harald Martenstein zum ersten Mal im Leben gestürzt, und zwar im Braunschweiger Theater von der Bühne. Der erste Sturz ist so etwas wie der erste Schultag, der erste Kuss oder das erste graue Haar. Es passiert, aber es muss nicht immer schlimm ausgehen. Manchmal macht es einfach nur Rums. Dann kommen freundliche Menschen, der Schaden wird analysiert, und wenn du Glück hast, geht's weiter.

Zur Person

Harald Martenstein

Podcast Harald Martenstein
radioeins

Klug und nachdenklich. Mit seiner angenehmen Stimme erklärt er die alltäglichen Nebensachen unserer Welt. Harald Martenstein ist mit seiner Kolumne seit 2007 auf radioeins zu hören. [mehr]