Heimaturlaub

Mit dem Hausboot auf der Spree

Die Sommerferien: In diesem Jahr sind sie nicht wie sonst – zumindest urlaubstechnisch. Der Grund: Viele haben keine Lust auf Malle mit Maske. Oder Griechenland, wo man nur nach Anmeldung und mit QR-Code einreisen darf. Deswegen checken wir bei radioeins, was Sie in Berlin und Brandenburg so machen können, damit es nicht langweilig wird.

Sonnenuntergang an der Spree in Berlin, im Hintergrund unter anderem die Oberbaumbrücke und der Fernsehturm
Sonnenuntergang an der Spree in Berlin, im Hintergrund unter anderem die Oberbaumbrücke und der Fernsehturm | © imago images / Travel-Stock-Image

Und wenn man sich hier in der Region nur etwas umschaut, kann man sich durchaus die Frage stellen: Warum eigentlich ans Mittelmeer, wenn die schönsten Gewässer doch direkt vor der Tür auf uns warten? Nicht nur zum Baden eine Freude, auch zum Boot fahren – natürlich nur mit dem richtigen Boot.

Und eine Möglichkeit hat sich unser Reporter Robert Ackermann angeschaut und ist mitten in der Stadt in See gestochen - genauer an der Spree in Kreuzberg direkt neben dem Standesamt.

Sonnenuntergang an der Spree in Berlin, im Hintergrund unter anderem die Oberbaumbrücke und der Fernsehturm
imago images / Travel-Stock-Image
Download (mp3, 6 MB)