Radiobrücke Riga - Kunstfestival "Survival Kit"

Andrea Handels © radioeins/B. Kaminski
radioeins/B. Kaminski
Andrea Handels | © radioeins/B. Kaminski Download (mp3, 6 MB)

Das Festival für zeitgenössische Kunst "Survival Kit" findet jährlich in Riga statt - immer an einem anderen Ort. In diesem Jahr steht der Fokus auf Redefreiheit in Zeiten der Repression. Diesmal findet es in der ehemaligen Börse statt und unsere Reporterin Andrea Handels war dort.

Brigita Stroda vom "Survival Kit"-Festival steht in der Eingangshalle der ehemaligen Börse in Riga © rbb
Brigita Stroda vom "Survival Kit"-Festival steht in der Eingangshalle der ehemaligen Börse in Riga | © rbb