Fußball WM

Wer folgt Frankreich ins WM-Finale?

Bei der Fußball-WM in Russland wird heute Abend der Final-Gegner von Frankreich ermittelt. Ab 20 Uhr treffen Kroatien und England aufeinander.

Fans der Mannschaft aus Frankreich jubeln nach dem gewonnenen Spiel auf der Camps Elysées © AP Photo/Jean-Francois Badias
Fans der Mannschaft aus Frankreich jubeln nach dem gewonnenen Spiel auf der Champs Elysées | © AP Photo/Jean-Francois Badias

Frankreich steht als erste Mannschaft im Finale der Fußball-WM. Die französische Nationalmannschaft besiegte in St. Petersburg Belgien mit 1:0. Frankreich steht damit zum dritten Mal nach 1998 und 2006 in einem WM-Finale. 1998 hatte das Land den Titel geholt.

Wer im Endspiel gegen Frankreich antritt, entscheidet sich heute Abend zwischen Kroatien und England. Das Finale findet am Sonntag im Moskauer Luschniki-Stadion statt.

Katja Weber und Holger Klein sprechen darüber mit radioeins-Fußballexperte Micha Hölzen.

Fans der Mannschaft aus Frankreich jubeln nach dem gewonnenen Spiel auf der Camps Elysées © AP Photo/Jean-Francois Badias
AP Photo/Jean-Francois Badias
Download (mp3, 4 MB)