Höchstes Bundeswehr-Ritual

Von der Leyen wird mit Zapfenstreich verabschiedet

Ursula von der Leyen wechselt vom Bendlerblock nach Brüssel: Die erste deutsche Verteidigungsministerin wird erste weibliche EU-Kommissionspräsidentin.

Ursula von der Leyen © dpa/Christophe Gateau
Ursula von der Leyen | © dpa/Christophe Gateau

Am Donnsterag, den 15. August 2019, wird sie vom Wachbataillon und Stabsmusikkorps der Bundeswehr feierlich verabschiedet. Der Große Zapfenstreich ist das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr. Es steht Bundespräsidenten, Bundeskanzlern und  Verteidigungsministern zu.

Ein Programmpunkt des Zapfenstreichs sind die Musikwünsche der ehemaligen Verteidigungsministerin: die von Mozart vertonte mittelalterliche Hymne "Ave Verum", die Europahymne "Ode an die Freude" aus der 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens sowie "Wind of Change" von den Scorpions.