HIV-Positiv

Unfreiwilliges Outing von Conchita Wurst

Der österreichische Künstler Conchita Wurst hat öffentlich gemacht, dass er HI-Virus infiziert ist, um einem Erpressungsversuch zuvor zu kommen.

Sängerin Conchita Wurst © dpa/Sven Hoppe
Sängerin Conchita Wurst | © dpa

Thomas Neuwirth ist HIV-positiv und das schon seit Jahren. Bisher war diese Information privat. Doch der Ex von Thomas Neuwirth hat damit gedroht, dessen Erkrankung an die Öffentlichkeit zu bringen. Das wäre weniger interessant, wenn Neuwirth nicht der österreichische Künstler Conchita Wurst wäre. Conchita Wurst ist dem Erpresser jetzt zuvor gekommen und sagt:

"Ich bin seit vielen Jahren HIV postiv. Das ist für die Öffentlichkeit irrelevant, aber ein Ex-Freund droht mir, mit dieser privaten Information an die Öffentlichkeit zu gehen und ich gebe auch in Zukunft niemandem das Recht, mir Angst zu machen und mein Leben derart zu beeinflussen."

Holger Klein spricht darüber mit Holger Wicht von der Deutschen Aidshilfe, der den selbstbewussten Umgang des Dragkünstlers mit seiner HIV-Infektion lobt.