Rennen um SPD-Vorsitz

SPD vor erster Regionalkonferenz

Heute startet in Saarbrücken die Vorstellungstour der Kandidaten um den SPD-Parteivorsitz in Saarbrücken. Bis 12. Oktober präsentieren sich die Bewerber auf 23 Regionalkonferenzen.

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz präsentieren sich in Saarbrücken © dpa/Uwe Anspach
Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz präsentieren sich in Saarbrücken | © dpa/Uwe Anspach

Die SPD startet heute Abend in Saarbrücken ihre Regionalkonferenzen, auf denen sich die Kandidaten für den Vorsitz der Parteibasis vorstellen. Dafür kommen erstmals die acht Bewerber-Duos und ein Einzelbewerber zusammen. 

Insgesamt sind 23 dieser Regionalkonferenzen geplant. Danach werden die Mitglieder befragt. Wenn keine Bewerber über 50 Prozent der Stimmen bekommen, gibt es zwischen Erst- und Zweitplatzierten noch eine weitere Abstimmung. 

Die Delegierten des SPD-Parteitags im Dezember in Berlin sollen den neuen Vorsitz dann bestätigen.

Katja Weber und Holger Klein sprechen darüber mit ARD-Korrespondent Georg Schwarte in Saarbrücken.