Interview mit Anne Gersdorff

Wie inklusiv ist die deutsche Arbeitswelt im Jahr 2021?

“In der Behindertenwerkstatt wäre ihr Sohn der König und nicht wie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt der Letzte” Mit diesen Worten wurde Stefan Schenck beraten, Vater eines Sohnes mit Behinderung. Denn in den meisten Fällen wird Menschen mit Behinderung geraten in Behindertenwerkstätten zu arbeiten, statt auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Ein Rollstuhl steht an einem Arbeitsplatz in einer Werkstatt. © IMAGO / ari
Ein Rollstuhl steht an einem Arbeitsplatz in einer Werkstatt. | © IMAGO / ari

Woran liegt das und wie inklusiv ist eigentlich der Arbeitsmarkt? Das wollen wir diese Woche hier auf radioeins wissen. Immer von 12 bis 13 Uhr, machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Radio.

Zu Gast bei uns im Studio ist Anne Gersdorff, von den Sozialheld*innen, einem Netzwerk von Menschen mit und ohne Behinderung, die sich für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe einsetzen.