Limitierte Vinyl-Ausgabe des Soundtracks

Pop-Up Store zum neuen Tarantino-Film im Dodo Beach

Zum Release des offiziellen Soundtracks von Tarantinos "Once Upon A Time... In Hollywood" eröffnet das Sony Music-Label Columbia Records in Zusammenarbeit mit Sony Pictures und dem kleinen feinen Plattenladen "Dodo Beach" einen eigenen Pop-Up-Store! Heute und Morgen gibt es die einzigartige und exklusive Gelegenheit im "Dodo Beach" Record Store in Berlin-Schöneberg in die Musik- und Lebenswelt des Filmes einzutauchen.

Pop-Up-Store zum Film: Der Dodo Beach Record Store in Berlin-Schöneberg wirkt heute und morgen wie aus den 1960ern © Dodo Beach
Pop-Up-Store zum Film: Der Dodo Beach Record Store in Berlin-Schöneberg wirkt heute und morgen wie aus den 1960ern | © Dodo Beach

Womöglich sind Sie heute schon mal durch die Vorbergstraße in Berlin-Schöneberg gekommen und haben sich gedacht: Was ist denn da los, im Plattenladen "Dodo Beach"?

Heute und morgen verwandelt sich dieser Plattenladen in einen Vinyl-Pop-Up-Store, denn heute ist Regisseur Quentin Tarantino zusammen mit den Hollywoodstars Margot Robbie, Leonardo diCaprio und Brad Pitt in Berlin, um seinen neuen Film "Once Upon A Time... In Hollywood" in der Deutschlandpremiere vorzustellen.

Und da bei Tarantino die Musik immer genauso wichtig ist, wie die Stars selbst, gibt es im Plattenladen "Dodo Beach" dazu passend und weit vor offiziellem Release eine exklusive auf 150 Stück limitierte Whitelabel-Vinyl-Ausgabe des Soundtracks zu erwerben.

radioeins-Reporterin Raffaela Jungbauer ist vor Ort und berichtet darüber.