One Billion Rising

Frauen gehen gegen Gewalt auf die Straße

Ein Drittel aller Frauen und Mädchen wird im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt - heißt es von der UN. Das sind weltweit eine Milliarde Frauen - englisch one billion - die Opfer von Gewalt werden. Gegen diese Gewalt richtet sich die „One Billion Rising Revolution".

One Billion Rising - Tanz-Demo gegen Gewalt an Mädchen und Frauen © dpa/Paul Zinken
One Billion Rising - Tanz-Demo gegen Gewalt an Mädchen und Frauen | © dpa

Weltweit tanzen heute Frauen auf öffentlichen Plätzen gegen Gewalt. Die Kampagne "One Billion Rising" soll auf Gewalttaten an Frauen und Mädchen aufmerksam machen. Auch in ganz Brandenburg gibt es dazu Aktionen in mehreren Städten sowie in Berlin.

Am Brandenburger Tor in Berlin gibt es zum Beispiel eine Dance-Demo - vom Centre Talma, einem Mädchensportprojekt der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit. Sonja Koppitz und Max Spallek sprechen mit der Leiterin Bettina Lutze-Luis Fernandez.