Deutsches Eröffnungsspiel gegen Korea

Handball-WM beginnt in Deutschland und Dänemark

In Deutschland und Dänemark beginnt heute die Handball-Weltmeisterschaft. Zum Auftakt spielen die deutschen Handballer in der Arena am Berliner Ostbahnhof gegen Korea. In Kopenhagen empfängt Dänemark die Handballer aus Chile.

Der offizielle Spielball der Handball-WM © dpa/Soeren Stache
Der offizielle Spielball der Handball-WM | © dpa/Soeren Stache

Die deutschen Handballer eröffnen heute Abend in Berlin die Weltmeisterschaft im eigenen Land. Gegen Korea ist die Mannschaft vom Bundestrainer Prokop klarer Favorit. Zur gegnerischen Mannschaft gehören erstmals Spieler aus Nord- und Südkorea, sie gilt daher als besonders motiviert. 

Bundespräsident Steinmeier wird die WM in der Arena am Ostbahnhof eröffnen, auch Bundesinnenminister Seehofer wird erwartet.

radioeins-Kollegin Nina Klippel ist mit dabei und berichtet darüber.

Der offizielle Spielball der Handball-WM © dpa/Soeren Stache
dpa/Soeren Stache
Download (mp3, 4 MB)