Aktionswoche radioeins inklusiv

Wie Menschen mit Beeinträchtigungen für den Arbeitsmarkt vermittelt werden

In dieser Woche widmet sich radioeins eine Woche lang verstärkt den Belangen von Menschen mit Beeinträchtigungen mit dem Schwerpunkt Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. Unter anderem arbeiten Werkstattbeschäftigte und radioeins-Journalist*innen gemeinsam an Sendungen, in denen ihre Lebens- und Arbeitssituation thematisiert wird.

Eine Frau im Rollstuhl sitzt in einem Büro am Computer © imago images/blickwinkel
Eine Frau im Rollstuhl sitzt in einem Büro am Computer | © imago images/blickwinkel

Wir möchten in unserem Programm auch Unterstützungsmöglichkeiten vorstellen, wie Menschen mit Beeinträchtigungen für den allgemeinen Arbeitsmarkt fit gemacht werden beziehungsweise vermittelt werden. Darum kümmert sich beispielsweise auch die Inklusionsmanagerin Edith Pausewang von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) in Berlin.

Welche Art von Unterstützung sie anbietet, fragen Meili Scheidemann und Max Ulrich die Inklusionsmanagerin.

Eine Frau im Rollstuhl sitzt in einem Büro am Computer © imago images/blickwinkel
imago images/blickwinkel
Download (mp3, 7 MB)