50 Jahre GRIPS Theater

Erinnerungen eines GRIPS-Kindes

Es bietet gerade mal Platz für 360 Zuschauer – und doch ist das GRIPS Theater am Moabiter Hansaplatz zum bekanntesten Kinder- und Jugendtheater der Welt geworden.

Linie 1 am GRIPS Theater 1986: Maria und das Mädchen © GRIPS Theater
Linie 1 am GRIPS Theater 1986: Maria und das Mädchen © GRIPS Theater

Das Stück „Linie 1“ ist nach Brechts „Dreigroschenoper“ das erfolgreichste deutsche Musical überhaupt - die Kinderstücke wurden von Argentinien bis Südkorea nachinszeniert. Und in dieser Woche feiert das GRIPS Geburtstag.

Heute Abend findet die große Jubiläums-Gala zu 50 Jahre GRIPS statt. Wir haben heute schon mit Schauspielern und Musikern des Theaters gesprochen. Jetzt lassen wir einen zu Wort kommen, der das GRIPS von kleinauf aus Zuschauerperspektive kennt: radioeins-Kollege Philip Meinhold – eines dieser sogenannten GRIPS-Kinder. Denn wer in den 70ern und 80ern in West-Berlin aufgewachsen ist, der ist an diesem Theater kaum vorbeigekommen.