Sport

Corona-Fälle bei Hertha BSC

Hertha BSC muss in der heißen Phase des Abstiegskampfes ohne sein Trainer-Team auskommen. Cheftrainer Pal Dardai und einer seiner Assistenten haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, ist auch Stürmer Luke-bakio betroffen.

Pal Dardai © imago/Picture Point LE
Pal Dardai | © imago/Picture Point LE

Alle drei befinden sich in häuslicher Quarantäne. Im Bundesliga-Spiel gegen Mainz soll nun am Sonntag Sportdirektor Arne Friedrich das Team betreuen.

Wie der Spielbetrieb für Hertha jetzt aussieht, das fragen wir unsere rbb-Kollegin vom Sport, Tabea Kunze.

Pal Dardai © imago/Picture Point LE
imago/Picture Point LE
Download (mp3, 4 MB)