Bundeswehr

Ausbildung ukrainischer Soldaten beginnt

Soldaten aus der Ukraine werden nach Information des ARD-Hauptstadtstudios ab sofort in Deutschland ausgebildet – genauer gesagt an der Artillerieschule der Bundeswehr in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz.

Soldaten in der Ukraine © imago images/ZUMA Wire
Soldaten in der Ukraine | © imago images/ZUMA Wire

Deutschland liefert zusammen mit den Niederlanden 12 "Panzerhaubitzen 2000". Und genau daran werden die ukrainischen Soldaten jetzt ausgebildet. Die Ausbildung soll 40 Tage dauern.

Klaus Wittmann ist Brigadegeneral a.D. der Bundeswehr und lehrt Zeitgeschichte an der Universität Potsdam. Er erklärt im Interview, wie aufwendig so eine Ausbildung ist.

Soldaten in der Ukraine © imago images/ZUMA Wire
imago images/ZUMA Wire
Download (mp3, 6 MB)