Dokumentation | Sportschau

"Aufstehen im Sitzen" - Kristina Vogel startet neu

Es ist dieser eine Moment, in dem sich zu viele unglückliche Umstände verketten: Kristina Vogel stürzt. Schwer. So schwer, dass die Doppel-Olympiasiegerin und elfmalige Weltmeisterin im Bahnradfahren ihr Leben fortan unterteilen muss: In jenes vorher auf dem Rad und das andere, das neue, im Rollstuhl. In der Öffentlichkeit beeindruckt die 28jährige mit ihrer Stärke und Kraft, doch kann ein Mensch überhaupt so viel Kraft haben?

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):